März
08
2020

Dorfspaziergang in Keyenberg

08.03.2020, 11:30 Uhr - 15:30 Uhr
Am 16.1. hat das Bundeswirtschaftsministerium eine Einigung zum Kohleausstieg verkündet. Diese sieht vor, dass der Tagebau Garzweiler in NRW komplett ausgekohlt wird. Damit sollen sechs weitere Dörfer vernichtet werden, in denen noch hunderte Menschen leben.
Die Einhaltung der Pariser Klimaziele ist mit dem Beschluss unmöglich.
Die Einigung zwischen Regierung und Konzernen wird damit zur Schreckensnachricht für die Betroffenen in den Kohlerevieren.

Am Sonntag den 8. März laden wir ein zum Dorf- und Waldspaziergang in Keyenberg mit Britta Kox aus dem bedrohten Dorf Berverath und Naturführer Michael Zobel.

Lernt die bedrohten Dörfer am Tagebau Garzweiler kennen, seht die Zerstörungen mit eigenen Augen und unterstützt unseren Widerstand!
Bis Erkelenz selber kann man mit dem Zug fahren.