Februar
09
2021

Online Barcamp für Selbstständige am 09.02.2021

Online
09.02.2021, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Unser Barcamp für alle Selbstständigen - egal, ob du on- oder offline arbeitest - findet das erste Mal am 9. Februar 2021 statt. Sei bei der Premiere mit dabei!

Was ist das - ein Barcamp?

Das #barcampselbstständige ist ein offenes Veranstaltungsformat und findet online per Zoom statt. Das bedeutet, sowohl die Inhalte als auch der Ablauf sind zu Beginn noch offen. Beides wird von den Teilnehmenden festgelegt.

Was hab ich davon?

Ein Barcamp dient vor allem dem Austausch und der Diskussion. Alle, die am Barcamp teilnehmen, haben die Gelegenheit, sich selber einzubringen, Workshops anzubieten, Themen zur Diskussion zu stellen oder als Redner*innen aufzutreten.
Zum Teil entstehen während des Barcamps schon konkrete Arbeitsergebnisse. Auf jeden Fall ist es eine großartige Art zu netzwerken, Ideen werden geschmiedet und du kannst Fragen rund um aktuelle Themen deiner Selbstständigkeit loswerden.

Wie ist der Ablauf, wenn die Inhalte noch offen sind?

Du reichst deine Sessionideen bis zum 05.02.2021 vorher bei uns ein.
Eine Session kann aus einer Fragestellungen bestehen, du stellst innovative Ideen vor, die auch für andere interessant sind, bietest einen Workshop an oder eine Diskussionsrunde...deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
In der ersten Stunde der Veranstaltung stellen alle Sessiongeber*innen sich und ihre Session vor.
Es gibt insgesamt vier Zeitslots, in denen Sessions angeboten werden. Du hast also pro Zeitslot die Auswahl zwischen vier verschiedenen Themen.
Wenn es auf dem Barcamp eine wichtige Regel gibt, dann diese: wie spannend, informativ und interessant das Event wird, hängt von deinem Engagement ab:
Das Barcamp ist, was du daraus machst.

Wo reiche ich meine Idee für eine Session ein?
Deine Ideen für Sessions kannst du hier einreichen.
Du hast noch nie mit einem Padlet gearbeitet. Kein Problem, schreib einfach eine Email an:
info@borispohlen.de kontakt@martinakohrn.com
oder kontaktiere uns unter Martina 01578 - 62 50 371 oder Boris 0160 - 93 108 181


Und wenn mir eine Session nicht gefällt?

Das Gesetz der zwei Füße gilt bei der Barcamp Methode: Wer in einer Session nichts mehr beitragen kann oder möchte, wer nichts Neues mehr lernt oder aber neugierig auf die weiteren Sessions ist, bewegt sich dank seiner zwei Füße einfach in den nächsten Raum.

Übrigens:
die übliche Anrede auf einem Barcamp ist das “Du”.

Ablauf 09.02.2021

Ab 09:30 Uhr
Ankommen und Technik - Check
10:00 - 10:40 Uhr
Begrüßung und Vorstellung der Sessions durch die Impulsgeber
10:45 - 11:30 Uhr
1. Session in 4 verschiedenen Räumen
Pause und Raumwechsel
11:45 - 12:30 Uhr
2. Session in 4 verschiedenen Räumen
Mittagspause
13.30 - 14:15 Uhr
3. Session in 4 verschiedenen Räumen
Pause und Raumwechsel
14:30 - 15:15 Uhr
4. Session in 4 verschiedenen Räumen
Feedbackrunde und Netzwerken

Tickets gibt es hier
www.xing.com/events/3231763
Ein Teilnehmerticket kostet 75 Euro und bis 09.01.2021 65 Euro.

Du findest, ein Barcamp ist eine gute Idee? Wir auch.
Wir freuen uns daher, wenn du die Idee verbreitest und diese Seite an alle Selbstständigen sendest, die du kennst. Denn je mehr und diverser wir sind, umso spannender wird das #barcampselbstständige

#barcampselbststaendige