September
27
2019

Stirn bieten oder Stecker ziehen? Über den Umgang mit Hass und Radikalismus im Netz

27.09.2019, 17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Hate Speech und Rechtsradikalismus sind längst Teil der Online-Realität und werden immer mehr. Deshalb lädt die GLS Treuhand im Rahmen ihrer jährlichen Mitgliederversammlung zu einer spannenden Diskussion ein: "Stirn bieten oder Stecker ziehen? Über den Umgang mit Hass und Radikalismus im Netz". Den Impuls gibt Mick Prinz von der Amadeu Antonio Stiftung, die rechtem Hass und Diskriminierung im Netz entschieden entgegenwirkt. Claus P. Baumeister von der C&U Baumeister Stiftung interveniert und fordert eine noch entschiedenere Haltung: Stecker ziehen und komplett aus den sozialen Medien aussteigen. Mit dem Wissen gerüstet debattieren wir mit Ihnen: Wie wollen Sie in Zukunft vorgehen, wenn Ihnen Hass im Internet begegnet? Wir freuen uns auf einen spannenden Abend und angeregte Diskussionen.
Die Veranstaltung finden in den Räumlichkeiten der GLS Bank, Christstraße 9, in 44789 Bochum statt.