Raimund Sichmann

Beiträge: 33
Empfohlen:
Aktivität: hoch

Profi cash FinTS/HBCI: Einzelaufträge erzeugen

Die Möglichkeit, Sammelbuchungen im Bankrechenzentrum als Einzelbuchungen zu beauftragen, die sogenannte Batchbooking-Funktion fällt am 20.07.19 weg. Daher kann die Übertragung als Einzelauftrag im FinTS/HBCI-Verfahren eine sinnvolle Option sein, wenn die Einzelbuchungen unbedingt auf dem Kontoauszug einzeln sichtbar sein müssen.

Mir scheint dies sinnvoll, wenn ein Signaturverfahren verwendet wird, weil man mit einer elektronischen Unterschrift direkt "in einem Rutsch" alle Buchungen übertragen und signieren kann. Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen die Signatur per Onlinebanking-Karte (GLS-Laden). Ein TAN-Verfahren ist - zumindest für wenige Aufträge - natürlich auch nutzbar.

In Profi cash erfolgt die Erzeugung der Einzelaufträge bei der Joberstellung.
 

Profi cash merkt sich die letzte Auswahl für das nächste Mal. Die weitere Verarbeitung erfolgt wie bei Sammelbuchungen.

In der Datenübertragung steht am Ende jeder Auftrag einzeln als separater Job mit individuellem Betrag und es wird jeder Auftrag ausgedruckt. Da der Ausdruck meist überflüssig ist, empfehle sich aus ökologischen Gründen gerne die Nutzung eines PDF-Druckers/Druck im Menü "Datei", den man unter "Datei" aktivieren kann.

Herzliche Grüße
Raimund Sichmann

Dies soll eine lebende Anleitung/Hilfe sein, bitte nutzt/nutzen Sie die Kommentarfunktion für Fragen und Ergänzungen.