Raimund Sichmann

Beiträge: 33
Empfohlen:
Aktivität: hoch

Systemumstellung - Zahlungsverkehrsprogramme per FinTS / HBCI

Bei unserer Systemumstellung ändern sich für Zahlungsverkehrsprogramme einige Dinge (siehe auch >>>www.gls.de/umstellung), die ich hier nach und nach verlinken werde, damit sie einfacher gefunden werden können.

>>Änderung der Zugangsdaten Ihrer Software oder App (keine Veränderung bei Signaturdatei/-Chip, VR-NetKey ersetzt VR-Kennung)

>>Abschaltung Batchbooking

>>Änderung bei der Lastschrift-Einreichung

>>HBCI per USB-Leser: Secoderfunktion aktiviert sich

>>Scheinbar doppelte Umsätze?

Sammelbuchungen: Die maximale Anzahl der in einer Sammelbuchung erlaubten Buchungen beträgt nun 500 Stück.

 

Herzliche Grüße
Raimund Sichmann

 

Raimund Sichmann

Beiträge: 33
Empfohlen:
Aktivität: high

Kommt diese Fehlermeldung, bitte bei allen Beteiligen den HBCI Zugang synchronisieren. Hier die Meldung von Profi cash:

SEPA-Sammelüberweisung (Bkn 672640xxx), HBCI-Kürzel: xxx
Status der HBCI-Übertragung: Fehler
(Auftrag) INERR (9999) Die Signierendenliste ist nicht korrekt (eventuell passt eine Vorabsignatur... nicht zum Auftrag). ()
(Dialog) INERR (9999) Die Dialogbearbeitung ist abgebrochen worden. ()
(Auftrag) INERR (9999) Dieser Auftrag wurde aufgrund vorhergehender Fehler nicht gesendet. ()

Profi cash: Unter dem jew. User unter "Stammdaten", "HBCI-Verwaltung" unseren Bankzugang auswählen und "Benutzerdaten aktualisieren" auswählen.

Bei anderen Programmen heißt die Funktion anders.