Michael von Kutzschenbach

Beiträge: 1
Empfohlen:
Aktivität: hoch

Auf dem Weg in eine gemeinsame digitale Zukunft

Der WBGU (Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen) hat gerade sein Hauptgutachten "Unsere gemeinsame digitale Zukunft" (bisher nur auf Deutsch) veröffentlicht: https://www.wbgu.de/de/publikationen/publikation/unsere-gemeinsame-digi…

Mich würden Ihre Empfehlungen/Erfahrungen interessieren, wie Unternehmensführung proaktiv eine suffizienzorientierte Wirtschaft ermöglichen kann, insbesondere:

  • Welche Herausforderungen sehen Sie für eine wertebasierte Unternehmensführung in einer zunehmend digitalen und suffizienzorientierten Welt?
  • Welche Rolle wollen und können Sie hierbei als Führungskraft/Mitarbeiter spielen?

Ich freue mich sehr auf einen intensiven Austausch mit Ihnen und verbleibe mit herzlichen Grüssen,

Michael

Florian Gründel

Beiträge: 1
Empfohlen:
Aktivität: high

Hallo Herr von Kutzschenbach,

Welche Herausforderungen sehen Sie für eine wertebasierte Unternehmensführung in einer zunehmend digitalen und suffizienzorientierten Welt?

Eine große Herausforderung sehe ich beim Faktor Zeit. Es braucht Zeit um Mechanismen und Umwelt (nicht nur in ökologischem Sinn) um einen herum verstehen und bewerten zu können. Erst wenn ich eine entsprechende Bewertung vornehmen kann, bin ich auch in der Lage zu erkennen ob etwas mit dem Werteverständnis im Unternehmen in Einklang zu bringen ist (oder eben nicht). Zeit ist aber oft das was im Arbeitsalltag nicht gerade üppig übrig ist.

  • Welche Rolle wollen und können Sie hierbei als Führungskraft/Mitarbeiter spielen?

Ich denke die Aufgabe von allen Mitarbeitenden, gleich welche Aufgaben oder Rollen sie haben, ist auf dem Laufenden zu bleiben in Bezug auf das Umfeld und die eigene Arbeit und Verantwortung für sich und das Umfeld zu übernehmen.

Mit freundlichen Grüßen
Florian Gründel