Bieten: In Verbindung gehen - Seminarreise zur Gruppen & Gemeinschaften

Wir möchten ab März 2019 auf die Reise gehen - und in Verbindung! Mit Seminaren auf Spendenbasis für Gruppen und Gemeinschaften, die Körper- und Begegnungsübungen mit einer Einführung in die bedürfnisbezogene ("gewaltfreie") Kommunikation verbinden.

Online

seit 66 Tagen

Wir sind Bernadette (33) und Dominik (31) - und wir haben Lust auf persönliches Wachstum, authentisches Miteinander und gesellschaftlichen Wandel! Deshalb möchten wir ab März 2019 auf die Reise gehen - und in Verbindung: Mit Menschen, die ihre Persönlichkeit weiter erforschen, sich entfalten und aufeinander beziehen möchten. An Orten, die sich als Labore für eine friedliche, ökologische und solidarische Welt verstehen. Wenn ihr uns im Rahmen dieser Reise kennenlernen möchtet, freuen wir uns über eure Einladung! Unsere Idee: Wir leiten für eure Gruppe/Gemeinschaft ein Seminar auf Spendenbasis, das Körper- und Begegnungsübungen mit einer Einführung in die bedürfnisbezogene ("gewaltfreie") Kommunikation verbindet. Im Gegenzug übernehmt ihr unsere Fahrtkosten und kümmert euch um Unterbringung und Verpflegung. Wir hoffen, auf diese Weise inspirierende Orte und gleichgesinnte Menschen kennen zu lernen, mit denen wir unseren Horizont erweitern und unseren Erfahrungsschatz teilen und vergrößern können! Unsere Seminare richten den Fokus auf Körper, Gefühle und Bedürfnisse. Indem wir unsere Achtsamkeit und Wertschätzung für das stärken, was in uns geschieht, können wir mit uns selbst und anderen tiefer und authentischer in Verbindung gehen. Dazu dienen vielfältige, spielerische Übungen und Inputs, v. a. Einheiten zur bedürfnisbezogenen Kommunikation nach Marshall Rosenberg (GFK) sowie Körper- und Begegnungsübungen aus Tanz, Massage und Yoga. Die konkrete Gestaltung des Angebots (zeitlicher Umfang, Schwerpunkte etc.) orientiert sich an den Interessen, Bedürfnissen und Wünschen unserer Gastgeber*innen!