November
08
2019

Pikler-Spielraum Tagung

08.11.2019, 12:00 Uhr - 10.11.2019, 12:30 Uhr
Vom kindlichen Spielen und seiner Bedeutung in Eltern-Kind-Gruppen mit Andrea Szőke, Zsuzsa Libertiny, Ute Strub und Thomas Harms Die Tagung ist dem freien Spiel des kleinen Kindes gewidmet. Es ist eine besondere Aufgabe für den Erwachsenen, den Wert des Spielens als elementares Bedürfnis und frühkindliches Lernen zu erkennen und dafür die entsprechenden Voraussetzungen zu schaffen. Der Pikler-Spielraum will hierzu einen Beitrag leisten. Die Tagung richtet sich an Eltern-Kind- GruppenleiterInnen, ErzieherInnen, PädagogInnen, PsychologInnen, Hebammen, KinderärztInnen, TherapeutInnen, Tagesmütter und -väter, Eltern und Pflegeeltern. Eine Ausstellung der Pikler Spiel- und Bewegungsgeräte durch die Basisgemeinde Wulfshagener Hütten sowie ein Büchertisch werden das Tagungsangebot ergänzen. Tagungskosten 240,- Euro (Frühbucher 210,-- Euro bis 31.3.2019
Unterbringung direkt am Tagungsort buchbar (2- und 3-Bett-Zimmern) im Jugendgästehaus Hauptbahnhof Stichwort: Pikler Spielraum Tagung, Michaela Küpper-Hoppe Tel. 030 398350-0 und gaestehaus@berliner-stadtmission.de