Im Elbsandsteingebirge gibt es ein denkmalgeschützes Umgebindehaus mit ca. 1 ha Land, welches sehr gut für ein Biogärtnerhofprojekt geeignte wäre neben Handwerk und Naturheilkunde.....es steht zum Verkauf und es wäre gut, wenn sich ökologisch klare Menschen dafür einsetzen würden, da es leider genug Höfe gibt, die an die falschen Menschen gehen und dann quasi die Hälfte des Jahres leer sind und für Ferienwohnungen missbraucht werden, als ob Dörfer nur noch aus Fewos bestehen sollten.......es gibt 5 Mieter, u.a. mich, ich habe hier meine Heilpraxis, einen kleinen biodynamischen Garten, würde auch gerne wieder Bienen halten, wofür alles nötige vorhanden ist :-) und möchte gerne hier eine Töpferei betreiben, wofür auch alles vorhanden ist, nur der Raum steht nicht zur Verfügung, wäre aber da........das Objekt wäre für Investoren geeignet, ich habe einen fast kompletten Nutzungsplan, auch baulich, der aber selbtsverständlich nur als Option vorhanden ist, oder es würde für Menschen interessant sein, die selber hier leben wollen, Biogärtner sind oder Imker und klar sind, was ihr Tun angeht wie auch die notwendigen Schritte für das Gebäude.........denn Sanierungsbedarf steht hier jede Menge an, auch wenn das Haus problemlos bewohnbar ist........es schaut übrigens genauso aus, wie mein Profilbild, nur ist es nicht so schön saniert wie die abgebildete Saupsdorfer Hütte....das Haus hier ist derselbe Haustyp und noch 1 Fenster breiter...........bei Interesse bitte bei katja.piek@posteo.de melden

Mai2020 004.JPG