Projektleiter/-in:

Gründung Kindergarten auf Lebenshof

Es geht um die Gründung eines Kindergartens auf einem Lebenshof im Kreis Gifhorn.


Ziel ist es, dass die Kinder sich in diesem Kindergarten möglichst frei entfalten können, also so sein dürfen wie sie sind. Dies soll durch die Form der Pädagogik, größtmögliche Partizipation der Kinder, altersgemischte Gruppen, in denen die Kinder gegenseitig voneinander lernen, aber auch viel Freiraum für Fantasie (z.B. durch Nutzung von Naturmaterialien als Spielzeug) ermöglicht werden. Zudem geht es um die Vermittlung bestimmter Werte, wie die Achtung aller Lebensformen - gleich ob Mensch oder Tier - und auch der Natur. Ich möchte Eltern erreichen, die einen alternativen Kindergarten suchen und denen Naturverbundenheit sehr wichtig ist.


Es gibt in Deutschland bereits zahlreiche Bauernhofkindergärten, aber bisher keine, welche auf einem Lebenshof, also einem Hof ohne Nutztierhaltung angesiedelt sind. Dies würde ich gern ändern. Dafür suche ich zunächst nach Mitstreiter*innen, um die Idee weiterzuentwickeln und zu konkretisieren (Finanzierung, Pädagogik, örtliche Lage,...).


05.12.2019 - 31.03.2022