Gemeinschaft

Aktivitäten in der Gemeinschaft

  • Gundula Naumann

    hat einen post kommentiert

    Lust auf SCHREIBEN und gute work-life-balance?
    Zur kontinuierlichen (textlichen) Weiterentwicklung unserer (deutschsprachigen) websites und social media Kanäle brauchen wir dringend Hilfe. Es geht dabei in erster Linie um erklärende und beschreibende Texte zu den von uns gefertigten Produkten (in erster Linie Bodenbeläge) und deren vielseitige Anwendung. Die Arbeit kann bei freier Zeiteinteilung von zu Hause aus erledigt werden. Stilistisch und orthografisch perfektes Deutsch und technisches Verständnis sollten mitgebracht werden.
    Michael (warco.de)

    Gundula Naumann

    Das klingt interessant! Umgang mit Texten/Worten/Sprache liegt mir sehr - meine Fachkenntnisse im Hinblick auf Bodenbeläge sind bescheiden, aber vielleicht reicht ja ein grundsätzliches Technikverständnis. Wie stellen Sie sich die Erledigung der Aufgaben konkret vor?
    Gundula

  • Johannes v. Streit

    hat einen neuen Post erstellt

    Die Klimakrise aufhalten und sich dafür die Marktwirtschaft zunutze machen - geht das? Eine CO2-Steuer könnte ein großer Schritt in die richtige Richtung sein - und die moralische Frage schon vor dem Kauf ein stückweit beantworten.

  • Johannes v. Streit

    hat einen neuen Post erstellt

    Die Klimakrise aufhalten und sich dafür die Marktwirtschaft zunutze machen - geht das? Eine CO2-Steuer könnte ein großer Schritt in die richtige Richtung sein - und die moralische Frage schon vor dem Kauf ein stückweit beantworten.

  • Florian Mende

    hat ein neues Event erstellt

    Auto Freier Tag Witten 2019

    Wiesenstraße, 58452 Witten, Deutschland
    22.09.2019, 08:00 Uhr - 22:00 Uhr

    Wittens Straßen, Raum für Menschen! Am Sonntag, den 22. September ist internationaler Autofreier Tag. Wir wollen dafür sorgen, dass sich Witten dieses Jahr daran beteiligt. Seid Ihr dabei? An diesem Tag soll jede und jeder die Möglichkeit bekommen, die Straße so kreativ wie möglich zu nutzen, sei es als Freilichtwohnzimmer, Terrasse oder als Tanzfläche. Hauptsache als Ort des menschlichen Zusammenkommens. Unser Bürger*innen-Antrag mit 766 Unterschriften wurde vom Rat einstimmig angenommen! Damit steht der Umsetzung nichts mehr im Wege. Wir sammeln nun konkrete Ideen zur Ausgestaltung des Tages. Teilt uns gerne Eure Ideen mit und/oder kommt zu einem unserer Planungstreffen vorbei.

Der aktuelle Handabdruck der Gemeinschaft

Erneuerbare Energien
Nachhaltige Wirtschaft
Soziales & Gesundheit
Bildung & Kultur
Ernährung
Wohnen
Gesellschaft & Menschenrechte
Geldwesen & Bankwissen

Klicke auf die Themen um zu sehen wo die Gemeinschaft gerade aktiv ist.