April
11
2021

Für das Klima und für die Dörfer: Radtour in den Dörfern am Tagebau Garzweiler

11.04.2021, 11:30 Uhr - 16:00 Uhr
Sonntag, 11. April: strampeln für das Klima und für die Dörfer – 84 Monate Wald- und Dorfspaziergänge – diesmal als Radtour in den Dörfern am Tagebau Garzweiler

Die Tour wird angemeldet und findet selbstverständlich unter Einhaltung aller aktuell geltenden Regeln und Auflagen statt.

Das bedeutet aber nicht, dass wir uns zurück ziehen, dass wir still werden, dass wir nicht mehr zu sehen sind. Ganz im Gegenteil.
11:30 Uhr Treffpunkt, 12:00 Beginn am Wendehammer vor Keyenberg, Borschemicher Straße/L277

Von da geht es durch Keyenberg, nach Kuckum, über Berverath nach Unter- und Oberwestrich und nach Lützerath. Durch wunderbare Orte mit denkmalgeschützten Bauten, durch wertvollste Kulturlandschaft, über die besten Böden des Rheinlandes.

All das soll vernichtet werden, wenn es nach dem Willen der NRWE-Landesregierung unter Armin Laschet geht.
Ohne Not gibt er die Dörfer mit der gerade veröffentlichten Leitentscheidung zur Zerstörung frei, anstatt die Zeichen der Zeit zu erkennen und dem Irrsinn der Braunkohle-Verstromung ein Ende zu machen.

Aber auch hier wie schon am Hambacher Wald hat die Politik die Rechnung ohne die Menschen gemacht.

Nein, Armin Laschet und NRWE, wir werden nicht aufgeben, bevor der letzte Kohlebagger steht, wir machen weiter. Der Kohleausstieg bleibt Handarbeit.
Fahrrad mitbringen. Anreise mit dem Zug: Bahnhof Hochneukirch Masken sind Pflicht - Abstand halten auch Aktuelle Informationen, Planänderungen u. ä. auf www.naturfuehrung.com